Mail an info@Braunschweiger-Atomnarren.de
Es ist wieder soweit! "HELAU – wir tun es allen kund: Der Schoduvel bleibt frei und bunt!"
Mail an info@Braunschweiger-Atomnarren.de
Braunschweiger Atomnarren entern am Sonntag, 26. Februar 2017 mit dem ASSE-Geisterschiff den Braunschweiger Karneval.
Unsere Aktionsidee für dieses Jahr sind die „Jahrestage des Anti-Atom Widerstands“ in der Atommüll-Region Weltatomerbe Braunschweiger Land. Seit 30 Jahren aktiven Widerstands durch die Anti-Atomgruppen macht deutlich wie lange es die Auseinandersetzung bereits gibt. Großes Thema wird die 1.Einlagerung von Atommüll in die Asse sein: vor genau 50 Jahren wurde das erste Atommüll-Fass in der ASSE versenkt. Die in "die Jahre" gekommenen Fässer wollen wir mit kreativen Verkleidungen und Aktionstheater während des Umzugs darstellen. Dabei wird der regionale Bezug und die Vorführung der Politik und Wirtschaft nicht vergessen werden!
Die "Braunschweiger Atomnarren" freuen sich über eine rege Beteiligung bei den Vorbereitungstreffen und/oder direkt beim Karnevals-Umzug am ASSE-Geisterschiff! Auch dieses Jahr werden wir "närrisch politische Flyer" beim Umzug verteilen, da können wir jede Hand gebrauchen. Aktionstheater und toffe Musik auf dem ASSE- Geisterschiff werden für gute Stimmung sorgen! Also, mitmachen und gerne weitersagen!!! Meldet euch!!! Vorbereitungstreffen der Braunschweiger Atomnarren finden immer Freitagabend um 18:30 Uhr im Umweltzentrum Braunschweig statt.
Zurück zur Hauptseite
Mail an info@Braunschweiger-Atomnarren.de
Kurz- Information:(info@braunschweiger-atomnarren.de)
  • Dauer Umzug: 12:40 Uhr bis 16.30 Uhr, Ausstieg unterwegs möglich
  • Treffpunkt: 11.00 Uhr gemeinsames verkleiden u. schminken im Grünen Laden, Friedrichwilhelmstr. 47 oder am Wagen Nummer 255/Block 2 auf der Theodor-Heuss-Straße
  • Unsere Aufgaben:
  • Wir verhindern als Rad-Engel, dass jemand beim ASSE- Schiff unter die Räder kommt
  • die Fußgruppe verteilt Postkarten-Flyer zum Atommüllproblem
  • die Besatzung wirft Kamelle und versorgt uns mit Heißgetränken
  • eine Fußgruppe spielt eine pressewirksame Choreografie
  • Verkleidung (Kostüme und Schminke sind vor Ort):
  • es gibt gelbe Stoff-Atommüll-Tonnen, "altes" Aussehen(z.Bsp.graue Perücken)
  • Strahlenschutz-Anzüge
Mail an info@Braunschweiger-Atomnarren.de
VA: BASA


BISS e.V. AG Schacht Konrad www.Braunschweiger-Atomnarren.de Schoduvel 2017